Nobu Tsujii

| Prinzregententheater

Klavierabend


Er gewann 2009 den Van Cliburn Wettbewerb in Texas, einen 17-tägigen Härtetest mit hochkarätiger Konkurrenz. Das Erstaunlichste an Nobu Tsujiis Leistung ist: Er wurde 1988 geboren – und er kam blind zur Welt. Sein Ausnahmetalent trat schon in frühester Kindheit hervor. Neues lernt Nobu nicht per Blindenschrift, sondern vertraut lieber seinen Ohren. In Japan fast wie ein Popstar gefeiert, reist er nach einem straffen Tourneeplan um die Welt. Wie fühlt man sich mit solch einem Erfolg, will ein Journalist wissen. Nobus Antwort: „Ich habe ein Handicap, aber ich habe es überwunden.“
 

  • Mozart: Sonate Nr. 11 A-Dur KV 331
  • Beethoven: Sonate Nr. 17 d-moll op. 31/2 „Der Sturm”
  • Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

 

Quelle: Veranstalter

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kat. I MT Normalpreis 45,30 EUR
Kat. II MT Normalpreis 41,90 EUR
Kat. III MT Normalpreis 38,50 EUR
Kat. IV MT Normalpreis 34,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG