Klassik vor Acht - Eva Gevorgyan

| Residenz, Herkulessaal

Die junge russische Pianistin ist 1. Preisträgerin des Cleveland International Piano Competition, des Grand Piano International Wettbewerbes in Moskau, des Robert Schumann Wettbewerb Düsseldorf , des Internationalen Klavierwettbewerb in Gorizia, des S.Cecilia Wettbewerbes in Portugal und des Internationalen Klavierwettbewerbes in Georgien. Daneben wurde sie mit unzähligen Sonder-und Förderpreisen ausgezeichnet. Eva Gevorgyan ist Gewinnerin des „Discovery Award 2019“ der International Classical Music Awards, und des Junior Prize der Eppan Junior Piano Academy.

Programm:
Chopin Scherzo E-Dur op. 54
Chopin Nocturne
Chopin Valses brillantes op. 34
Strawinsky/Agosti Feuervogel
Liszt Les Cloches de Genève (Années de pèlerinage, Schweiz)
Liszt La lugubre gondola Nr. 2
Liszt Rhapsodie Espagnole

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 28,30 EUR
Kategorie 2 26,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Concerto Winderstein GmbH