Michael Pause im Gespräch mit Julia Schultz

| Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach

Michael Pause im  Gespräch mit Julia Schultz
Über sieben Berge musst du gehen

Michael Pauses Leidenschaft gilt Zeit seines Lebens den Bergen. Er ist Bergjournalist und Buchautor, war Nachrichtensprecher, Filmemacher, Herausgeber der Zeitschrift BERGE und bis 2018 populärer Moderator und Redaktionsleiter der Sendung Bergauf-Bergab im BR Fernsehen. Auch hat er die künstlerische Leitung des Tegernseer Bergfilmfestivals seit dessen Gründung 2003 inne. Während all dieser spannenden Tätigkeiten hat er natürlich nie aufgehört, auf Berge zu klettern!

Julia Schultz Bergsteigen. Das klang für Julia Schultz als kleiner Dreikäsehoch immer viel zu anstrengend und sie war sich sicher, dass das eh nix wäre, was man überhaupt freiwillig machen möchte! Wie sehr sie sich täuschen sollte. Im Laufe der Jahre wurden grad die Berge ihr „Shangri-La vom Alltag“ und ließen sie diverse Spurwechsel im Alltag vermutlich überhaupt erst meistern. Und so ließen sie ihre Auszeiten obendrein - und etwas unbedarft - auch noch zur ersten Deutschen auf dem Explorers Grand Slam werden, was sie zu Fuß an beide Pole sowie auf die höchsten Gipfel aller sieben Kontinente führte.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Fast vergriffen

11,37 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach