Junges Programm - TONALi-Trio

| Münchner Künstlerhaus, Festsaal

Erleben Sie das TONALi Abschlusskonzert und staunen Sie selbst über die „vom Künstlerhaus ausgebildeten" Nachwuchs-Kulturmanager!

Das 2017 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Kulturprojekt TONALi wurde als innovatives Educationformat im Bereich der klassischen Musik entwickelt.
Schüler dreier ausgewählter Schulen werden durch das Münchner Künstlerhaus in zwei Workshops darin ausgebildet, sowohl ein Schulkonzert als auch ein Abschlusskonzert im Münchner Künstlerhaus zu organisieren. Es werden im Vorfeld Grundkenntnisse des Kulturmanagements vermittelt, ein Moderationstraining findet statt, Verantwortung wird übertragen. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit den oben genannten Spitzenmusikern auf die Bühne des Münchner Künstlerhauses gebracht. Nach dem Abschlusskonzert erhalten alle Nachwuchs-Kulturmanager ein Zertifikat das für spätere Bewerbungsunterlagen genutzt werden kann.

Mit dabei sind folgende Profimusiker:
Verena Metzger (Klavier) studierte in Freiburg und Rostock Klavier und ist mehrfache nationale und internationale Preisträgerin u.a. bei „Jugend musiziert" oder dem InternationalenWettbewerb für verfemte Musik. Konzertmitschnitte wurden vom BR, NDR und Deutschlandfunk gesendet.

Raphael Paratore (Cello) studierte in Stuttgart, Wien und Weimar. Er arbeitete u.a. mit Mitgliedern des Alban Berg - und Ysaye Quartetts, dem Cuarteto Casals und Alfred Brendel zusammen. Mit seinem Goldmund Streichquartett gewann er den 1. Preis des Gasteig Wettbewerbs in München und viele weitere Preise und Auszeichnungen.

Philipp Wollheim (Violine) studierte in Berlin und Zürich. Er erhielt u.a. den Klassik-Preis der Stadt Münster, des WDR, den Preis der Deutschen Stiftung Musikleben, den Sonderpreis beim Internationalen Hindemith-Wettbewerb und den Publikumspreis beim „TONALi Grand Prix".

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

12,80 EUR

I Kinder bis 16 Jahre

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung