FILMFEST MÜNCHEN 2019 - Neues Deutsches Fernsehen - Und wer nimmt den Hund?

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Zwei Kinder, ein Haus, ein Hund, zwei fünfzigste Geburtstage - Doris und Georg sind ein Vorzeigepaar des Hamburger Mittelstandes. Dennoch trennen sie sich nach fast einem Vierteljahrhundert Ehe. Während die beiden ihre Vergangenheit in einer Trennungstherapie gemeinsam analysieren, beginnt Doris, die neugewonnene Freiheit zu nutzen, um beruflich wie privat durchzustarten. Georgs Verhältnis zur wesentlich jüngeren Doktorandin Laura beginnt jedoch zu bröckeln. Dass Doris ohne ihn aufblüht, ist ihm nicht gerade recht. Kann er das Ruder noch einmal herumreißen? Wird Doris ihn lassen? Und ist es das, was die beiden wirklich wollen?

Neues Deutsches Fernsehen
FSK: ab 18 (keine FSK)
deutsch (OF)

UND WER NIMMT DEN HUND?
Deutschland 2018
Regie: Rainer Kaufmann
87 Min.

With two kids, a house, a dog, and two fiftieth birthdays, Doris and Georg are the perfect middle-class Hamburg couple. That doesn't stop them from separating after nearly a quarter-century of marriage. As the couple attempt to analyze their past in joint therapy sessions, Doris's newfound freedom allows her to blossom in both her professional and personal life, while Georg's affair with a much younger doctoral student starts to fall apart. He's bothered by Doris's ability to thrive without him. Can he turn things around? Will Doris let him? And is that what both of them really want?

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

11,90 EUR

PK1 VVK Publikum

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Internationale Münchner Filmwochen GmbH