12. Kulturherbst Westerham - Sepp Schauer, Hans Schuler & Corinna Binzer

| Schützen- und Trachtenhaus

Wiederaufnahme der ersten Theaterproduktion von Xogt & Xunga, der beiden Einakter „Da Heiratsantrag“ und „Da Saubär“ von Gerhard Loew nach einer Vorlage von Anton Tschechow ins Bairische transportiert.

Die Inszenierung des Stückes hat Marcus H. Rosenmüller bereits 2003 übernommen, der mit seinem Kinofilm „Wer früher stirbt ist länger tot“ (in dem Binzer, Schauer und Schuler auch mitgespielt haben) in diesem Jahr das bereits 10jährige Jubiläum feiern konnte.  Die Darsteller Corinna Binzer (div. Komödienstadel, München 7, RosenheimCops, Die letzte Sau uvm.) Johann Schuler (München 7, Hubert & Staller, Rosenheim Cops uvm.) Sepp Schauer (täglich in der Telenovela „Sturm der Liebe“ als Alfons Sonnbichler).

In „Da Heiratsantrag“ geht es um Peter Hupfauf (Johann Schuler), einen Hypochonder, der sich, nicht mehr ganz jung, ein Herz fasst und bei seinem Nachbarn Emmeran Zwentnsinger (Sepp Schauer) um die Hand dessen Tochter Sieglinde (Corinna Binzer) anhält. Worum´s beim Heiraten (nicht nur in Bayern) wirklich geht, das wird ihm erst beim Gespräch mit Emmeran Zwentnsinger und nach dem Zusammentreffen mit Sieglinde so richtig bewußt.

„Da Saubär“ handelt von einem Futtermittelhändler, der seit drei Tagen unterwegs ist um bei seinen Schuldnern Zahlungsrückstände einzutreiben. Auf dem Hof einer trauernden Witwe, die die Schulden ihres Mannes bezahlen soll, bahnt sich ein „Krieg der Geschlechter“ an.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

20,40 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Sonneleitenweg 16

83620 Feldkirchen-Westerham

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

mta - move to advice, event- projektmanagement GmbH