Bayrisches Oldtimerfestival - Maxlrainer Oldie Feeling

| Schloßwiese Maxlrain

Das Maxlrainer Oldie Feeling an Fronleichnam

Wenn das Maxlrainer Oldie Feeling ruft, dann kennen die Oldtimer-Besitzer aus dem In- und Ausland an Fronleichnam (20. Juni) von 10 bis 17 Uhr nur ein Ziel – die herrliche Kulisse vor dem fast 500 Jahre alten Schloss: Über 15.000 Besucher feiern ein automobiles Volksfest der Superlative. Mehr als 3000 Oldtimer stehen auf der Schlosswiese, zudem gibt es mehrere Themenparks und auf dem Maxlrainer Brauereiplatz dröhnen die Motoren von historischen Motorrädern, Renn- und Rallyeautos unter dem Motto „Oldtimer live erleben“. Heuer gibt es zudem als neue Attraktionen erstmals einen Themenpark mit historischen Lkw und Bussen. Alle, die mit dem eigenen Oldtimer (H-Kennzeichen oder laut Fahrzeugschein mindestens 30 Jahre alt) anreisen, dürfen bei freiem Eintritt für den Fahrer direkt auf der Schlosswiese parken. Für alle anderen Besucher ist von Mietraching (Sportpark) und Beyharting ein im Eintrittspreis enthaltenen Shuttlebus-Service eingerichtet.  Weiterer Höhepunkt: der Prolog zur 32. ADAC Bavaria Historic. Ab 11 Uhr stehen die Teilnehmer auf ihren reservierten Parkplätzen, Fahrer und Beifahrer treffen die letzten Vorbereitungen für den ersten „Auftritt“. Ab 14.30 Uhr werden sie von ANTENNE BAYERN-Moderator Wolfgang Leikermoser und Christian Franz und dem „Guten Morgen Bayern“-Team auf die historische Ausfahrt geschickt.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Aiblinger Straße 1

83104 Maxlrain

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

AIB-Kur GmbH & Co. KG