Kinderfilmfest München 2019 - Super Miss

| Rio Filmpalast, Kino 1

Alles nur wegen dieser mysteriösen Statue, die die frisch gebackene Grundschullehrerin Josie findet! Plötzlich bekommt sie Superkräfte: Sie kann mit Tieren sprechen und schießt wie ein grüner Wirbelwind durch den Himmel, um als „Super Miss“ in Not geratene Tiere zu retten. In ihrer neuen Schule versucht sie, ihre Fähigkeiten vor den Kindern zu verbergen, doch es dauert nicht lange und die Viertklässler entdecken ihr Alter Ego. Als ein junger Tiger aus dem Stadt-Zoo verschwindet, müssen die Superlehrerin und die Kinder zusammenhalten, um das Rätsel zu lösen. Doch können sie mit vereinten Kräften die Tiere retten und ein größeres Unheil verhindern? Ein tierreiches Abenteuer voller Humor und Fantasie, basierend auf den beliebten Kinderbüchern von Janneke Schotveld.

FSK 0
Empfohlen ab 6 Jahren
Schule: Klasse 1-4

SUPERJUFFIE
Niederlande 2018
Regie: Martijn Maria Smits
84 Min.
niederländisch (OmeU)
Deutsch eingesprochen

All this because of that mysterious statue found by brand-new primary-school teacher Josie! Suddenly she’s acquired superpowers: she can talk to animals, and shoots across the sky like a green whirlwind. As „Super Miss“, she rescues animals in need of help. At the new school, she tries to hide these abilities from the children, but it doesn’t take long for the fourth-graders to discover her alter ego. When a young tiger disappears from the city zoo, the super teacher and the kids must join forces to solve the mystery. Will they be able to save the animals and prevent a greater disaster from occurring? An imaginative and humorous animal adventure based on popular children’s books by Janneke Schlotveld.

Approved for all ages
Recommended for ages 6 and up
School: 1st-4th grade

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

4,50 EUR

PK1 VVK Kinderfilm

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 46

81669 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Internationale Münchner Filmwochen GmbH