Ronja Räubertochter

| Waldkindergarten Bad Endorf Rankham

Ronja und Birk lernen sich im Mattiswald kennen und werden dicke Freunde. Wären da blos nicht ihre dickköpfigen und verfeindeten Väter. Als Mattis Birk gefangen nimmt, um seinen Feind und Birks Vater Borka aus "seinem" Wald zu vertreiben, eskaliert die Geschichte. Ronja springt über den Höllenschlund und begibt sich freiwillig in die Hände von Borka. Mattis ist darüber so erbost,dass er seine Tochter zunächst verstösst. Ronja und Birk ziehen in eine Höhle im Wald. Aber anders als bei Romeo und Julia findet dieses Theaterstück ein gutes Ende.
Astrid Lindgren schrieb eine Geschichte von Freundschaft,Mut und der Frage nach Recht und Unrecht, die der Theaterverein Bad Endorf im Waldkindergarten bei Rankham mit Musik und Gesang lebendig erzählen darf...

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

9,00 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Theatergesellschaft Bad Endorf e. V.