Konfusionen

| Pasinger Fabrik

Konfusionen
von Alan Ayckbourn

In fünf verflochtenen Episoden spiegelt sich die Skurrilität menschlichen Miteinanders wider: Da ist die heillos überforderte Mutter, die seit Monaten zwischen Multivitaminsaft und vollen Windeln gefangen ist. Ihr Mann, der ungelenk noch einmal sein Glück in der Balzarena versucht. Ehepaare, die erst nach außerehelichen amourösen Eskapaden anfangen, wieder über mehr als die gemeinsame Weinbestellung zu sprechen. Ein Dorffest, bei dessen Organisation sich Banalitäten zu tumultartigen Zuständen häufen. Und am Ende ist nicht klar: Wer hört denn da überhaupt noch zu? Das Heiglhoftheater präsentiert mit „Konfusionen“ den Bühnenklassiker des britischen Starautors Alan Ayckbourn. Ohne Bosheit aber mit einer großen Portion Humor und Situationskomik werden Momentaufnahmen alltäglicher Kuriositäten menschlicher Kommunikation gezeigt.

Mitwirkende: Nina Dorn, Markus Flüggen, Petra Gudrat, Regina Höcherl, Christian Mathes, Gisela Mudrich, Thomas Preuss, Angelina Recabarren, Katrin Rüdel, Jürgen Vollmer, Natascha Wechselberger
Regie: Theresa Tremmel; Regieassistenz: Dennis Piontek

Eine Veranstaltung des Heiglhoftheaters

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH