Tete

| Rote Sonne

Ob Fake News, Verschwörungstheorien, staatliche, industrielle oder häusliche Lügen, die Nachrichten erinnern uns immer wieder daran, dass diese Verzerrungen der Realität heute Teil unseres täglichen Lebens sind. Tétés neues Album kommt als umgekehrte Frage zu dieser unvorhergesehenen gegenwärtigen Zukunft: "Wie kann man sich über seine Wahrnehmung im Klaren sein?“ Daher das Konzept der "Fauthentique", wobei der französische Ausdruck für "falsch authentisch” steht.

Die Platte wirkt wie ein Epos des Schwindels, eine Art melodische Illusions-Odyssee, die auf organischer Programmierung basiert. Falsche Naivität. Falsche Akustik. Fauthentique.

Tété wuchs mit den Beatles, Tom Waits und diversen Jazz-Sängern auf (die Lieblingsstücke seiner Mutter). Die Ankunft von Hip Hop in Frankreich in den frühen 90er Jahren ist seine erste musikalische Offenbarung. 16 Jahre später beginnt er Gitarre zu spielen und schreibt seine ersten Songs. Ein paar Jahre später beginnt er, in Bars aufzutreten und überlegt, davon zu leben. Das sagt er absichtlich: "Das Glück ist greifbar, wenn man bereit ist, es zu akzeptieren".

“Fauthentique” soll eine optische Illusion sein. Es ist eine musikalische Collage, die darauf abzielt, ein Trompe l'oeil zu sein. Alle Lieder sind echt wahr, aber können wir dasselbe über unsere Wahrnehmung der Welt um uns herum sagen? „Fauthentique“ erscheint am 01. Februar 2019. Im Mai kommt Tété dann mit seinem neuen Album für sechs Termine nach Deutschland.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

19,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Maximiliansplatz 5

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

target Concerts GmbH