Iwan Bessonov, Klavier

| Prinzregententheater

Unglaublich - dieser 17-jährige Teenager mit seiner brillanten Technik und dem großen Charisma. Der Riese mit den wilden blonden Locken entstammt einer Musikerfamilie aus St. Petersburg, begann mit 6 Jahren mit dem Klavierunterricht und studiert an der Moskauer „Zentrale Musikschule für besonders begabte Kinder“. Gewinner des Grand Prix beim Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb in St. Petersburg, 1. Preis und Publikumspreis beim „Grand Piano Competition“ in Moskau, beim Anton Rubinstein Klavierwettbewerb in St. Petersburg sowie 1. Preis beim Eurovision Young Musicians.

„Zarte Melancholie, kantable Thematik standen im Kontrast zu donnernden Akkordsprüngen und Parallelen in rasendem Tempo, wirbelndes Laufwerk in beiden Händen oder im Diskant zu dumpfem Gebrodel im Bass demonstrierten: Bessonov war der unumschränkte Herrscher über die Tastatur.“ (Westfalenpost 10/17)

J.S.Bach: Partita für Klavier Nr. 4 D-Dur BWV 828 Op. 1 Nr. 4
Claude Debussy: Pour le piano L.95
Peter Tschaikowsky/Pletnev: "Balletsuite Nussknacker"
Sergej Prokofiev: Klaviersonate Nr. 7 B-Dur op. 83

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 51,80 EUR
Kategorie 2 47,30 EUR
Kategorie 3 42,85 EUR
Kategorie 4 39,35 EUR
Kategorie 5 33,90 EUR
Kategorie 6 29,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH