Rudolf Buchbinder, Klavier

| Prinzregententheater

Ein Wiener Wunderkind, ein Welt- Pianist, Intendant des Musikfestivals Grafenegg und geschmückt mit sämtlichen österreichischen Orden: Rudolf Buchbinder ist eine der ganz großen, ja legendären Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit. Seit rund 60 Jahren konzertiert er mit beispiellosem Erfolg in aller Welt, mit den bedeutendsten Orchestern und Dirigenten. Als maßstäblich gelten insbesondere seine Interpretationen der Werke Schuberts und Beethovens.

„Spielerisch, perlend, kraftvoll, sanft, explosiv wird komplexe Schönheit in der kleinen Geste beschworen. Buchbinders Gabe, dynamische Phrasierungen zu setzen und Akkorde mit Finesse abzutönen, ist legendär. Vor allem aber ist es seine Bereitschaft, den Hörern einen ganz persönlichen Zugang zu dieser seiner Musik zu schaffen, die ihn zum liebenswerten Großmeister macht.“ (MM 2/19)

Franz Schubert: Vier Impromptus op.142 D 935
Ludwig van Beethoven: 33 Variationen über einen Walzer von Diabelli op.120

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 74,20 EUR
Kategorie 2 66,35 EUR
Kategorie 3 60,75 EUR
Kategorie 4 55,15 EUR
Kategorie 5 46,20 EUR
Kategorie 6 38,35 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH