Szymon Nehring, Klavier

| Prinzregententheater

„Szymon Nehring: Unverstelltes und schwindelerregend virtuoses Spiel“ (Deutschlandfunk)

Seit 2015 wird Szymon Nehring von Krystian Zimerman gefördert. Szymon Nehring erhielt den ersten Preis beim internationalen Klavierwettbewerb Arthur Rubinstein 2017 in Tel Aviv, einem der wichtigsten Klavierwett-bewerbe der Welt. Neben dem 1. Preis und der Goldmedaille erhielt Nehring zahlreiche Sonderpreise und den Preis für die beste Interpre-tation eines Werkes von Chopin.

Jean Sibelius: Valse Triste für Orchester op. 44 Nr. 1
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op.73 “Kaiserkonzert”
W.A. Mozart: Symphonie Nr.35 D-Dur KV 385 "Haffner-Sinfonie"

Gregor Mayrhofer wurde 2017 von Sir Simon Rattle als Assistenzdirigent zu den Berliner Philharmonikern geholt und ist Dirigierstipendiat der Karajan Akademie. Davor absolvierte er sein Studium bei Alan Gilbert an der Juilliard School in New York.

„Fulminant, virtuos und verspielt – einen aufsässigeren, optimistischeren und geheimnisvolleren Beethoven bringt auch keines der großen Münchner Orchester hin.“ („Das hinreißende Münchner Kammerorchester“ SZ/Brembeck)

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 74,20 EUR
Kategorie 2 66,35 EUR
Kategorie 3 60,75 EUR
Kategorie 4 55,15 EUR
Kategorie 5 46,20 EUR
Kategorie 6 38,35 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH