Nikolai Tokarev, Klavier

| Prinzregententheater

Fulminante Interpretationen, stupende Virtuosität, plastische, ja geradezu szenische Imaginationen – vollkommen dem Augenblick verhaftet. Bei Nikolai Tokarev kulminiert alles in einer Höchstspannung, wie sie nur bei den allergrößten Vorgängern zu finden ist.

„Tokarevs Interpretation setzte vollkommen auf das Virtuose und ersetzte den majestätisch-ausschweifenden Blick auf das Werk durch einen jungen, stürmenden Ansatz. Dass Tokarev damit jedoch keine Skurrilität schuf, sondern eine Interpretation, die trotz ihrer Exzentrik einen Mehrwert bot, lag an Tokarevs unbestreitbarem Talent. Fast wunderte man sich, mit welcher Selbstverständlichkeit der Russe die halsbrecherisch-stählernen Läufe des ersten Satzes in den weichen Lyrismus des Andantino überführte.“ (Bachtrack 11/18)

Frederic Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr.1 e-Moll op.11
Franz Schubert: „Der Tod und das Mädchen“ Streichquartett Nr. 14 d-moll
D 810 in der Fassung für Streichorchester von Gustav Mahler

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 85,90 EUR
Kategorie 2 76,40 EUR
Kategorie 3 67,50 EUR
Kategorie 4 60,80 EUR
Kategorie 5 50,70 EUR
Kategorie 6 39,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH