Anthrax

| Backstage

Sie gehören seit Anfang der Achtziger zu den innovativsten Bands der Szene, Anthrax sind vielleicht sogar Pioniere und Vorreiter in einem Genre, das sonst eher gerade Grenzen kennt. Wer in Bermuda-Shorts auf die Bühne gehen kann, ohne sich damit lächerlich zu machen, hat vieles richtig gemacht. Anthrax kämpften quasi schon für die Befreiung von Klischees, als es sie noch gar nicht gab. Die Band riss mit ihrem Crossover-Gedanken Barrieren ab, von der zu der Zeit niemand wusste, dass sie überhaupt bestanden.

Mit dem deutschen Top 5-Hit „For All Kings“ (Jonathan Donais ersetzt Caggiano) erscheint 2016  eines der besten Anthrax-Alben und läutet ein Comeback ein, das bis heute erfolgreich andauert. Mit den „Big Four“-Konzerten 2010 setzen sie sich genauso ein Denkmal wie mit den Live-Shows 2016/17, auf denen sie das „Among The Living“-Album komplett spielen. Seitdem touren sie regelmäßig durch die Welt; gerade in Deutschland haben sie durch die Shows mit Slayer auf deren Abschiedstour 2018 weitere Fans hinzugewinnen können. Nicht nur für Corey Taylor (Slipknot/Stone Sour) sind sie Vorbilder: „Anthrax sind für mich eine der einflussreichsten Bands meiner Generation, wenn auch eine dem am meisten unterschätzten, ohne wirklichen Grund – Anthrax sind prägnant, Anthrax sind schnell, Anthrax sind einfach rundum verfickt geil. Ob sie Belladonna oder Bush hatten, Anthrax bleiben eine der besten Bands da draußen, ohne Ausnahme.“

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

42,25 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Reitknechtstr. 6

80639 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Backstage Concerts GmbH