30. Türkische Filmtage - Arabesk

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

ARABESK

Türkei 1988, 94 Min., OmdtU. Regie: Ertem Eğilmez, Ferdi Eğilmez. Mit Müjde Ar, Şener Şen, Uğur Yücel

Müjde liebt Şener und Şener liebt Müjde. Doch böse Buben, herzlose Väter, grimmige Mafiabosse und viele andere Katastrophen verhindern, dass die beiden Liebenden zusammenkommen. Eine gesellschaftskritisch angehauchte herrliche Persiflage auf die von Bollywood inspirierten populären türkischen Melodramen der 80er Jahre. Auch 30 Jahre nach seiner Entstehung ein absoluter Höhepunkt des türkischen Kinos und eine Huldigung an die Arabesk-Kultur.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Filmstadt München e.V.