Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters

| Stadthalle Germering, Orlandosaal

5. Konzert der Klassik-Saison 2019/20
Die Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters
Dirigent: David Robert Coleman

Die Gründung des Ensembles „Die Solobläser des Bay-reuther Festspielorchesters“ folgt der Idee, aus Richard Wag-ners „unsichtbarem Orchester“ gleichsam heraufzusteigen und - Wagners besondere Wertschätzung der Blasinstru-mente einerseits, Mozarts visionäre Idee des Bläserensembles andererseits berück-sichtigend – gemeinsam die Welt der Klangfarben immer wieder neu zu entdecken. Schnell wurde das Repertoire erweitert, Bearbeitungen der Wagnerschen Opern-Vor-spiele durch namhafte Komponisten folgten. Und nicht erst mit dem 70.Todestag des großen Wagnerianers Richard Strauss fanden auch dessen große Bläser-Serenaden Einzug in das Repertoire des Ensembles.
Der Dirigent und Komponist David Robert Coleman war in Deutschland zuerst Assistenzdirigent beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und dann Assistent von Kent Nagano an der Bayerischen Staatsoper München. Als Gastdirigent hat Coleman in den letzten Jahren Einladungen von international rennomierten Orchestern erhalten. Im Sommer 2018 wurde sein Werk »Looking for Palestine« für Sopran und Orchester von Daniel Barenboim, Elsa Dreißig und dem West-Eastern Diwan Orchestra bei den Salzburger Festspielen, den Londoner Proms und beim Festival Luzern (ur-)aufgeführt.

  • Richard Wagner: Vorspiel zu Meistersinger (Arr. Julien Salemkour)
  • Richard Strauss: Serenade op.7
  • Joachim Raff: Sinfoniette für Bläser op.188
  • Richard Strauss: Sonatine Nr.2 Es-Dur "Fröhliche Werkstatt"

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 42,00 EUR
Kategorie 2 37,00 EUR
Kategorie 3 32,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Landsberger Strasse 39

82110 Germering

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadthalle Germering