ACCESS TO DANCE - depARTures - Pere Faura "No Dance, No Paradise"

| Theater HochX

Pere Faura
“No Dance, No Paradise“
Theater HochX

Pere Faura war zuletzt in München im Rahmen der TANZWERKSTATT EUROPA 2016 mit den beiden Stücken „Striptease” und „bomberos con grandes mangueras” zu erleben. Seine Arbeit zeichnet sich durch Aneignung von Elementen der Popkultur aus, in einer genreüber­greifenden Choreografie, die alle theatralen Register zieht.

“No Dance, No Paradise” ist eine Collage aus vier sehr unterschiedlichen Choreografien, die für Pere Faure persönliche Referenz und gleichzeitig Teil des kollektiven Tanz-Gedächtnisses sind: Die gewählten Ausschnitte reichen vom Stepptanz Gene Kellys in „Singing in the Rain“, über den Discotanz John Travoltas in „Saturday Night Fever“, den zeitgenössischen Tanz von „Rosas“ bis zum klassischen Ballett mit dem Sterbenden Schwan. Seine Performance ist nicht nur humorvolle Selbstkritik der Tanzwelt, sie würdigt diese unterschied­lichen Tanzsprachen, die man auch als bestimmte Art und Weise sehen kann, wie man dem Leben begegnet.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

18,00 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Entenbachstr. 37

81541 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

JOINT ADVENTURES - Walter Heun