Richard-Strauss Festival 2019 - Kamingespräch Musik & Poesie

| Schloss Elmau

Helmut Lachenmann (*1935 in Stuttgart) zählt zu den herausragendsten Komponisten der Neuen Musik. Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit der Tradition sucht Lachenmann nach einer Erweiterung des Musikbegriffs. Das Forschen nach neuen klanglichen Möglichkeiten und Spieltechniken ist für den ehemaligen Schüler von Luigi Nono in all seinen Kompositionen präsent, geht es doch seiner Auffassung nach darum, jedes akustische Ereignis zu musikalischem Klang werden zu lassen und dabei auch den Zuhörer zu einem neuen Hörverständnis zu führen. Sein ungemein großes und vielseitiges Œuvre reicht von Musiktheater, Orchester- und Kammermusik bis hin zu Vokalmusik. Werke von Helmut Lachenmann zählen zum gängigen Repertoire renommierter Opernhäuser, Festivals, Orchester und Ensembles.

In Kooperation mit Schloss Elmau im Rahmen der „Woche der Romantik“.

Mit:
Prof. Alexander Liebreich
Helmut Lachenmann

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

82493 Elmau

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Richard-Strauss-Institut