Richard-Strauss Festival 2019 - Nacht der Poesie III

| Aula Werdenfels Gymnasium

Wolfgang Amadé Mozarts Oboenkonzert C-Dur KV 314 entstand 1777 in Salzburg für den gefeierten Oboenvirtuosen Giuseppe Ferlendis und vereint Kantabilität mit spieltechnischer Virtuosität. Mozart, der sich zu dieser Zeit bereits einen Namen als Opernkomponist gemacht hatte, erweitert den Finalsatz mit dem Thema aus Blondchens Arie „Welche Wonne, welche Lust“ aus seiner Entführung aus dem Serail zu einem überschwenglich-heiteren Rondo-Satz. Arnold Schönbergs Verklärte Nacht op. 4  entstammt einer frühen Schaffensphase und steht an der Wende zwischen spätromantischer Orchesterliteratur und Moderne.
 
Das Programm:
 
Wolfgang Amadé Mozart Oboenkonzert C-Dur KV 314
Arnold Schönberg Verklärte Nacht op. 4
 
Mit:

Camerata Salzburg
François Leleux, OboeLiebe Grüße,

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 39,00 EUR
Kategorie 2 29,00 EUR
Kategorie 3 19,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Wettersteinstr. 30

82467 Garmisch-Partenkirchen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Richard-Strauss-Institut