Franz Schubert WINTERREISE

| Residenz, Max-Joseph-Saal

Winterreisen in der Residenz


Thomas Gropper, Bariton
Maharani Chakrabarti, Klavier
 
Konzerteinführung von Prof. Gropper um 18.45 Uhr
 
 
WINTERREISE D 911
VON FRANZ SCHUBERT

 
Der Olymp des Kunstlieds:
Mir gefallen diese Lieder mehr als alle, und sie werden auch euch
noch gefallen
”. Als Winterreise, vertont nach Gedichten von Wilhelm
Müller, ging der Liederzyklus mit insgesamt 24 Liedern in die Musikge-
schichte ein und ist heute ein Denkmal für das Kunstlied schlechthin.
 
Mit gebrochenem Herzen zieht ein junger Wanderer bei Nacht aus der
Stadt und macht sich auf eine Reise, deren Ziel er nicht kennt. Die bei-
ßende Kälte und die Unwirtlichkeit des Weges peitschen den jungen
Mann durch ein Wechselbad aus Erinnerungen und Selbstfindung:
Mit jedem Schritt dringt er weiter vor zum eigenen Ich. Die Winterreise
hat bis heute nichts an ihrer Aktualität verloren und beantwortet die
Frage nach dem Sinn des Lebens auch im heutigen Konzertleben
immer wieder neu.
 
Ein perfekt eingespieltes Duo
(Süddeutsche Zeitung)
 
Der hochgelobte Bariton Thomas Gropper und seine feinsinnige Liedge-
stalterin am Flügel, Maharani Chakrabarti, treten seit mehr als 15 Jahren
regelmäßig als Lied-Duo auf. Mit dem Schwerpunkt der romantisch
deutschen Liedliteratur, insbesondere Schuberts Winterreise, konnte
das bestens aufeinander eingespielte Ensemble in den letzten Jahren
große Erfolge erzielen und wurde von der Presse dafür gefeiert. Die 24
Lieder des Zyklus werden von den beiden bis in die feinsten Nuancen
tiefgründig und höchst emotional ausgelotet.
 
Pressestimmen:
 
Mit majestätischer Fülle und gütiger Klangschönheit“ – „Sonor und doch
zugleich schwebend

(Süddeutsche Zeitung)
 
Eine Freude ist es, seinem warm fließenden Bariton zuzuhören, der mit
zärtlichem Piano besticht, aber ebenso zu höchster Dramatik anschwillt ...

(Schwäbische Zeitung)
 
Maharani Chakrabarti erwies sich als ebenbürtige Partnerin des Sängers
und meisterte den anspruchsvollen Klavierpart mühelos.

(Süddeutsche Zeitung)
 
... aufmerksam folgt Maharani Chakrabarti dem Sänger, malt am Klavier
die Stimmungen, ob sanft und zärtlich oder mit dramatischer Leidenschaft.

(Schwäbische Zeitung)
 

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 37,00 EUR
Kategorie 2 32,50 EUR
Kategorie 3 24,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Ganymed Kammermusik

ganymed-kammermusik@gmx.de