Musik für den König

| Gemeindesaal Hallbergmoos

Musik für den König

Musiker:
Philipp von Morgen, Barockvioloncello mit
Felix Stross, Barockvioloncello und Basso di Violino und
Christian Brembeck, Cembalo und Fortepiano

Wenig erfolgreich regierte der „dicke Lüderjahn“ Friedrich Wilhelm II, Nachfolger von Friedrich dem Großen, sein Preußen, aber Cello spielte er meisterhaft! Und großzügig wie kenntnisreich förderte er die Musik. Komponisten wie Mozart, Beethoven oder Boccherini  dankten es ihm mit eigens für ihn komponierten Cellostücken, die dem Instrument die ihm gebührende Virtuosenrolle zuwiesen. Echopreisträger Philipp von Morgen bringt uns in seinem Programm solche Juwelen der Frühklassik und Klassik (ca. 1750-1800) zusammen mit Felix Stross, zweites Cello bzw. Basso di Violino, sowie Christian Brembeck, Cembalo und Fortepiano, zu Gehör. Die Bühne, den die zukunftsgewandten Komponisten dem antiaufklärerischen, spiritualistischen Mäzen für sein Cello gaben, bespielt von Morgen mit einem Barock-instrument des Geigenbauers Martin Brunner aus Olmütz aus dem Jahre 1772. In historischer Aufführungspraxis mit technischer Brillanz und klassischem Schwung gespielt, lassen die drei Musiker auf ihren Originalinstrumenten die Zeit am Hofe des Preußenkönigs wieder lebendig werden.

Programm:

Luigi Boccherini (1743-1805):    
Sonate C-Dur, G.6 für Violoncello solo und Basso
 
Carlo Graziani (ca.1710 - 1787):    
Duetto Nr.1 A-Dur für 2 Violoncelli
 
Jean-Pierre Duport (1741-1818):
Adagio cantabile für Violoncello solo
 
Carl Friedrich Abel (1723-1787):
"Berliner" Sonate Nr.2 A-Dur, WKO 148 für Violoncello und Basso Adagio
 
Jean-Louis Duport (1749-1819):  
Sonate D-Dur, op.4 Nr.6 für Violoncello und Basso ("Seiner Majestät Friedrich
Wilhelm II., König von Preußen, gewidmet" )
 
- - - Pause - - -
 
 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791):
9 Variationen über ein Menuett von Duport , KV 573 für Fortepiano solo
 
Ludwig van Beethoven (1770-1827):  
Sonate für Fortepiano und Violoncello g-Moll, op.5 Nr.2 ("Dem König Friedrich Wilhelm II. von Preußen gewidmet")

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,00 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Theresienstr. 6

85399 Hallbergmoos

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Freundeskreis "erstKlassik" - Gemeinde Hallbergmoos