Figurentheater der Gegenwart

| Münchner Stadtmuseum - Saal

Stuffed Puppet Theater, Niederlande
Babylon

Konzept, Text, Figuren, Regie und Spiel: Neville Tranter
Regard exterieur: Wim Sitvast
Soundscape: Ferdinand Bakker

Ein einsamer Strand in Nordafrika. Ein nervöser Kapitän wartet ungeduldig auf seine letzten Passagiere, alles Flüchtlinge. Sie versuchen um jeden Preis, auf dem letzten Boot nach Babylon in das gelobte Land zu kommen. Einige erobern sich einen Platz an Bord. Andere bleiben zurück.
Das Boot geht unter. Wer überlebt und wird gerettet? Wer nicht? Gott und sein Sohn und der Teufel versuchen einzugreifen. Aber sie wissen nicht recht wie, denn: "Manchmal kann Gutes Böses herbeiführen und Böses Gutes".

Dauer: 60 Minuten
Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

St.-Jakobs-Platz 1

80331 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e. V.