Figurentheater der Gegenwart

| Münchner Stadtmuseum - Saal

Anna Kuch, Nürnberg
Die Würstchen der Wahrheit (Premiere)

Konzept, Figurenbau & Spiel: Anna Kuch
Text: Wolfram Lotz, Collage aus der „Rede zum unmöglichen Theater“
Figurenspiel: Vinzent Gisi
Kontrabass: Isabel Rößler

Die Würstchen der Wahrheit, die für uns alle gebraten werden: die will sie nicht essen! Anna Kuch hat ein philosophisches Werk über Wirklichkeit und Fiktion, Theater und Alltag geschrieben, poetisch in Szene gesetzt mit großen, schwebenden Masken, begleitet von Live-Musik. Anna Kuch, Jahrgang 1991, ist Absolventin der Accademia Teatro Dimitri im Tessin. Mit “Die Würstchen der Wahrheit” gewann sie 2018 den 1. Preis der Jury und den Publikumspreis beim Giesinger Kulturpreis. In München präsentiert sie nun die voll ausgearbeitete lange Version des Stücks.

Dauer: ca. 50 Minuten
Für Jugendliche und Erwachsene

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

13,00 EUR

PK1 Erwachsen

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

St.-Jakobs-Platz 1

80331 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e. V.