Original Sin. A Concert

| Münchner Kammerspiele

ORIGINAL SIN. A CONCERT
KONZERTPERFORMANCE VON SUSANNE SACHSSE & XIU XIU

Nicht nur im angeblich freien Westen, sondern auch jenseits des Eisernen Vorhangs hat es Menschen gegeben, die herrschende sexuelle Normen unterliefen. In „Original Sin“ erinnert die Künstler*innengruppe CHEAP an das glamouröse Leben der Luise Brand. Mitten in Thüringen, hinter Hausmauern, doppelt so dick wie der antifaschistische Schutzwall, formulierte sie ihre persönliche Utopie einer Gender-Rebellion. Die neue Produktion von CHEAP ist ein installatives Konzert – autobiografische Materialien und Live-Performances sind in ein Multimedia-Setting integriert. Die Berliner Schauspielerin Susanne Sachsse, Enkeltochter der Luise Brand, hat das Libretto verfasst. Der in Los Angeles lebende Sänger und Performer Jamie Stewart, Kopf der Indie-Rock-Band Xiu Xiu, steuert auf der Bühne die Musik bei.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

21,10 EUR

PK 1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Maximilianstraße 26-28

80539 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Kammerspiele