Gregory Rivkin - Matthias Gmelin Quintet

| Pasinger Fabrik

Das neue Projekt von Trompeter Gregory Rivkin und Drummer Matthias Gmelin atmet den Geist der Jazzlegende James Williams und dessen Komposition A Certain Attitude. Gemeinsam teilen die Musiker die Begeisterung für die Musik berühmter Modern-Hard-Bopper aus Memphis wie Donald Brown, Mulgrew Miller, Woody Shaw und eben James Williams. Der Israeli Gregory Rivkin und der Münchner Matthias Gmelin lernten sich in New York City kennen und traten schon zusammen im dortigen Jazz-Club Smalls sowie in Tel Aviv und Deutschland auf. „Ausnahme-Doping-Jazz-Schlagzeuger“ Matthias Gmelin spielte schon mit Steve Mc Kenna, Miles Griffith und der NDR-Big-Band. Gmelin führte Rivkin in die Münchner Jazzszene ein. Seitdem tritt Gregory häufig in München und anderen deutschen Städten auf. Das Quintett spielt Eigenkompositionen und Interpretationen aus dem Songbook des Modern Hard-Bop mit ganz besonderer musikalischer Haltung.

mit:
Gregory Rivkin – Trompete (Israel und New York)
Götz Grünberg – Saxophon
Sam Hylton – Klavier
Nils Kugelmann – Bass
Matthias Gmelin – Schlagzeug
Eine Veranstaltung der Pasinger Fabrik GmbH

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

21,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH