6. Chinesisches Filmfest München - The Spring River Flows East

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

Chinesische Originalversion mit englischen Untertiteln

China 1947, 185 Minuten, Regie: Cai Cusheng, Zheng Junli, Genre: Klassiker

Das dreistündige Filmepos erzählt die Geschichte einer jungen Familie zu Zeiten des sino-japanischen Krieges. Zhongliang verlässt Frau und Kind um in den Krieg zu ziehen, während seine Heimat von den Japanern besetzt wird. Er gerät in Gefangenschaft. Nach seiner Flucht gelingt ihm der Aufstieg in bessere Kreise. Der neue Luxus lässt ihn seine Familie vergessen, die zu Hause ums Überleben kämpft.

„How much sorrow can one man have to bear? As much as a river of spring water flowing east“ lautet die Gedichtzeile, aus der sich der Titel des Films herleitet. Oft zitiertes Meisterwerk des chinesischen Kinos.

In Kooperation mit China Film Archive.

  • Freigabe ab 18 Jahren

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

9,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Konfuzius-Institut München e.V.