The Trial

| Pasinger Fabrik

The Trial: The State of Russia vs Oleg Sentsov
von Askold Kurov


Estland, Polen, Tschechische Republik, 2017. 75 Min. Russisch, Ukrainisch mit englischen Untertiteln.
Am 14.05.2018 ist Oleg Sentsov in einen unbefristeten Hungerstreit getreten. Askold Kurov´s Dokumentarfilm, der 2017 auf der Berlinale gezeigt wurde, beginnt im August 2015 in einem Gerichtssaal in Rostov am Don: Ein Mann blickt durch die Gitterstäbe eines Käfigs. Seine Augen signalisieren, dass seine Nerven zum Zerreißen gespannt sind. Heute wird er das Urteil erfahren, dem er sich beugen soll - 20 Jahre Haft wegen Terrorismus, abzusitzen in Sibirien. Der Mann ist Oleg Sentsov, Filmregisseur, geboren im ukrainischen Simferopol, Maidan-Aktivist. Die Anklage: Als Kopf einer rechten antirussischen Terrorbewegung soll er Anschläge auf Brücken, Stromleitungen und ein Lenin-Denkmal geplant haben. Sentsov verteidigt sich, mutig und unerschrocken.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Generalkonsulat der Ukraine in München

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

9,10 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

August-Exter-Straße 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Pasinger Fabrik Kultur- und Bürgerzentrum GmbH