Schichtls Matinee am Schafott

| Grundschule Neubiberg


Der Schichtl sucht den Regionalschlawiner
Matinee am Schafott

Der Schichtl auf der Wiesn ist eine Institution und das schon fast 150 Jahre lang. Seit 1869 heißt es dort auffordernd „Auf geht‘s beim Schichtl“. Die Hauptattraktion des traditionsreichen Varietétheaters ist zu allen Generationen dieselbe geblieben: Die Hinrichtung einer lebenden Person auf offener, hell erleuchteter Bühne mittels Guillotine.
Das Theater und das dazugehörige „Wirtshaus im Schichtl“ leitet seit 1985 Manfred Schauer, Vollblut-Entertainer und Quereinsteiger aus der Münchner Großmarkthalle. Rund 400 Vorstellungen pro Wiesn präsentiert er als Rekommandeur mit entsprechend schwarzem Humor und seinen inzwischen legendären Paraden.
Jetzt kommt der Schichtl alias Schauer nach Neubiberg und nimmt sich die lokale Prominenz zur Brust. Natürlich bringt er sein Kabinett von der Wiesn mit, das ja, wie man weiß, schon viele Köpfe rollen ließ.
Zur „Matinee am Schafott“ lädt die Privatbrauerei Schweiger und hat eigens zu diesem Anlass ein spezielles Herbstbier gebraut, das an diesem Vormittag frisch angezapft wird. Nach der Vorstellung wird eine spezielle „Henkersmahlzeit“ aufgetischt.
Schauen Sie sich auf der Wiesn 2018 an, welch lustig-makabres Vergnügen Ihnen ein paar Wochen später in Neubiberg blühen wird, getreu dem Schichtl-Motto: „Nix, was der Mensch braucht, aber alles, was Freude macht!“
Vorverkauf: Gemeindebibliothek, Buchhandlung Lentner, vhs-Infozentrum, München Ticket, Info-Tel.: 089/600 12-922

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

14,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rathausplatz 9

85579 Neubiberg

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gemeinde Neubiberg - Kulturamt