Schöne Neue Welt

| Münchner Volkstheater

nach Aldous Huxley Regie: Felix Hafner
Bühne: Camilla Hägebarth
Kostüme: Janina Brinkmann
Musik: Clemens Wenger
Choreographie: Vasna Aguilar
Dramaturgie: Nikolai Ulbricht
Lichtdesign: Gerhard Fischer

In der Schönen Neuen Welt gibt es keinen Krieg, keine Eifersucht, keine Trauer, keine Krankheit, keine Armut. In Stabilität genießen die Menschen ihr Leben. Sie pflanzen sich künstlich fort, werden in Kasten eingeteilt und so konditioniert, dass sie mit dem, was sie sind und haben, zufrieden sind. Es regiert das Kollektiv, jeder ist nützlich – und das Glück ist mit der Droge Soma jederzeit zugänglich. Lohnt es sich hier, für eine Freiheit zu kämpfen, nach der niemand mehr verlangt?

Huxley schuf mit seiner Dystopie einen Klassiker der Weltliteratur. Aber: Ist die Schöne Neue Welt eigentlich wirklich so dystopisch?

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK I VVK Normalpreis 40,50 EUR
PK II VVK Normalpreis 37,10 EUR
PK III VVK Normalpreis 31,50 EUR
PK IV VVK Normalpreis 24,80 EUR
PK V VVK Normalpreis 17,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Brienner Straße 50

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Volkstheater GmbH