LIEDKUNST - KUNSTLIED Konzerte 2018/19 - "Clara Schumann zum 200. Geburtstag"

| Johannissaal im Schloss Nymphenburg
Eine musikalische Biographie der großen Pianistin und Komponistin
 
C. Schumann: Liebst du um Schönheit, Er ist gekommen in Sturm und Regen, Warum willst du andre fragen
R. Schumann: Widmung, Der Nussbaum, Flügel! Flügel!, Lied der Suleika
J. Brahms:  Liebestreu, In der Fremde, Liebe und Frühling, Therese
P. Viardot-Garcia: Nixe Binsefuß, Agnes, Die Soldatenbraut
 
Angelika Huber, Sopran
Tung-Hsing Tsai, Klavier
Gunther Braam, Moderation
 
Die Konzertreihe Liedkunst - Kunstlied möchte Sie einladen, sich im stimmungsvollen Ambiente von Schloss Nymphenburg durch die Faszination und Vielfalt der Gattung Kunstlied verzaubern zu lassen. Das Konzert am 6. April ist dem Liedschaffen einer großen Künstlerin gewidmet: Vor 200 Jahren wurde Clara Schumann geboren. Die erfolgreiche Pianistin fühlte sich eigentlich nicht zum Komponieren von Liedern berufen. Wie gut, dass ihre Weggefährten, allen voran ihr Ehemann Robert, sie ihr Leben lang ermutigten, auch als Tondichterin tätig zu werden. Anhand ihrer Kompositionen sowie den Werken von mit ihr befreundeten Komponisten zeichnen Angelika Huber und Tung-Hsing Tsai die Biographie der Künstlerin anschaulich nach.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

35,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg, Eingang 19

80638 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kammermusik-Direktion München