Rodin-Quartett - Quartett-Zyklus 2018/2019 - "Dvorak in Amerika"

| Residenz, Max-Joseph-Saal
J. Haydn:        Streichquartett  B-Dur Op. 9/5
W.A. Mozart:  Streichquintett  C-Dur KV 515
A. Dvořák:      Streichquintett  Es-Dur Op. 97
 
Rodin-Quartett
Sonja Korkeala, Violine
Gerhard Urban, Violine
Martin Wandel, Viola
Clemens Weigel, Violoncello
Wen Xiao Zheng, Viola
 
Das Rodin-Quartett, eines der führenden Streichquartette Deutschlands, lädt zu einer neuen Kammermusik-Reihe in den Max-Joseph-Saal der Residenz.

Im zweiten Konzert seines diesjährigen Kammermusik-Zyklus unterstreicht das Rodin-Quartett die Sonderstellung des Streichquintetts mit 2. Viola. Als Partner für dieses Konzert konnte der Ausnahmekünstler Wen Xiao Zheng gewonnen werden, der schon mit vielen bedeutenden Musiker-Persönlichkeiten und als Solobratschist des Sinfonieorchesters des Bayerischen Rundfunks internationale Maßstäbe setzte. Auf dem Programm stehen das beliebte Streichquintett C-Dur KV 515 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie das berühmte Streichquintett Es-Dur Op. 97 von Antonin Dvořák, das der Komponist während seines Aufenthalts in Amerika niederschrieb. Eröffnet wird der Konzertabend mit dem wunderbaren frühen Streichquartett in B-Dur Op. 9/5 von Joseph Haydn.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 55,20 EUR
Kategorie 2 44,00 EUR
Kategorie 3 32,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kammermusik-Direktion München