Festkonzert im Kaisersaal

| Residenz, Kaisersaal

Mozart: Ouvertüre zu „La finta giardiniera“ KV 196 (für München geschrieben, 1774)
Cannabich: Sinfonie Nr. 64 F-Dur (München, 1779)
Mozart: Concertone für zwei Violinen und Orchester C-Dur KV 190 (München oder Salzburg, 1773)
Cannabich: Sinfonie Nr. 67 G-Dur (München, 1781)
Mozart: Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622 (Wien, 1790)
 
Als der seinerzeit größte und prunkvollste Festsaal der Residenz verkörpert der Kaisersaal von jeher einen Ort festlicher Anlässe und vielfältiger Musikausübung. Auch heute noch umgibt den prachtvoll ausgestatteten Saal ein Hauch von Exklusivität, der jedes Konzert zu einem besonderen Erlebnis macht, denn normalerweise ist der Saal den exklusiven Empfängen der Bayerischen Staatsregierung vorbehalten. Die Mitglieder der Hofkapelle München wissen es zu schätzen, an diesem historischen Ort mit barocken Werken die lange Tradition der berühmten historischen Münchner Hofkapelle fortzusetzen. Mit einem Festkonzert sind sie Ende Dezember im Kaisersaal zu Gast und gehören damit zu den wenigen Ensembles, für die sich die Türen öffnen. Neben Werken von Wolfang Amadeus Mozart stehen zwei Sinfonien von Christian Cannabich auf dem Programm, der als einer der wichtigsten Vertreter der Mannheimer Schule gilt und lange Zeit unter Kurfürst Karl Theodor in München wirkte. Sein Haus war jederzeit für Musiker geöffnet, neben zahlreichen anderen lebte Wolfgang Amadeus Mozart während seiner Reisen nach München in seinem Haus und erteilte Cannabichs Tochter Klavierunterricht. In einem Schreiben an seinen Vater vermerkte Mozart: „Ich kann nicht beschreiben welch ein guter Freund Cannabich für mich ist“.

Hofkapelle München
Rüdiger Lotter, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 92,30 EUR
Kategorie 2 80,80 EUR
Kategorie 3 69,30 EUR
Kategorie 4 46,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG