Helsinki Baroque Orchestra

| Residenz, Herkulessaal

Porträt Johann Georg Pisendel – Musik von und für einen großen Virtuosen

Zefira Valova Barock-Violine
Paulina Fred, Flöte
Helsinki Baroque Orchestra
Aapo Häkkinen Cembalo & Leitung

J.S. Bach Violinkonzert a-moll BWV 1041 |„Brandenburgisches Konzert“ Nr. 5 D-Dur BWV 1050
J.G. Pisendel Violin concerto g-Moll
G.Ph. Telemann Concerto grosso „per il Sigr. Pisendel“ B-Dur TWV 51:B1

Mit ihrem frischen, unverwechselbaren Stil machen das Helsinki Baroque Orchestra und sein künstlerischer Leiter Aapo Häkkinen in ganz Europa von sich reden. Nicht nur die Sunday Times bescheinigt den Finnen, dass sie zu den besten Alte-Musik-Orchestern Europas gehören. Die Mischung aus unbekanntem Repertoire mit den großen Namen des 18. Jahrhunderts, gespielt von noch relativ jungen Musikern der Alte-Musik-Szene Finnlands, bedeutet in der Orchesterlandschaft eine willkommene Neuerung! Mit „Kleiner Besetzung, maximalem Groove“ präsentieren sie mit der Barockgeigerin Zefira Valova Werke von Bach und des zu seiner Zeit angesehenen, deutschen Komponisten und Geigers, Georg Philipp Pisendel.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 77,70 EUR
PK2 VVK Normalpreis 67,60 EUR
PK3 VVK Normalpreis 57,50 EUR
PK4 VVK Normalpreis 47,40 EUR
PK5 VVK Normalpreis 37,30 EUR
PK6 VVK Normalpreis 1,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH