SommerNächte - Gisa Michelón: Flamenco - ¿...a lo mejor ?

| Münchner Künstlerhaus

Gisa Michelón (Tanz), Estela Sanz Posteguillo (Gesang), Rubio de Linares (Gitarre), Wolfgang Peyerl (Schlagzeug)

Gisa Michelón - „Ein unter der Oberfläche lauernder, perfekt gezügelter Vulkan" - so bezeichnet die Fachpresse diese außergewöhnliche Flamencotänzerin!

Zusammen mit der Flamencosängerin Estela Sanz Posteguillo sind in den letzten Jahren grenzüberschreitende und unkonventionelle Flamencostücke entstanden. Beide Flamencokünstlerinnen haben einen vielfältigen Zugang zur Welt der Kunst und ihres Ausdrucks: die Sängerin Estela blickt auf eine langjährige Karriere als Kamerafrau zurück.

Gisa studierte nicht nur Flamencotanz an der Madrider Flamencoschule Amor de Dios, sondern auch Malerei an der Kunstakademie. Ihre lebendig pulsierenden Bühnenstücke sind voller Poesie, Witz, Dichte und Überraschungen. Keines gleicht dem anderen!
Diesmal sind sie unterwegs mit dem renommierten Flamencogitarristen Rubio de Linares und dem Schlagzeuger Wolfgang Peyerl, dem Herz des Grooves der Gruppe.

Freuen Sie sich auf ihr neues Stück! FLAMENCO ¿...a lo mejor ?

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,90 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung