SommerNächte - Feuerbach Quartett

| Münchner Künstlerhaus

Pop- und Rocksongs, eigens arrangiert für ein klassisches Streichquartett. Mit viel Humor und Virtuosität vereint das Feuerbach Quartett, vier Musiker aus vier Nationen, Led Zeppelin, Prokofjew, Michael Jackson und Punkrock in einem einzigen Konzert und definiert den Begriff Kammermusik völlig neu.

„Ein außergewöhnliches Musikerlebnis" - Passauer Neue Presse „Ein beeindruckender Auftritt" - Nürnberger Nachrichten „Mitreißende Show, technisch perfekt" - Augsburger Allgemeine Zeitung

Dem Feuerbach Quartett gelingt es wie kaum einem anderen Ensemble, seine Leidenschaft und Freude an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen. Wettbewerbe, CD- und Rundfunkaufnahmen (BR Klassik), die Arbeit mit internationalen Komponisten und  Filmmusikproduktionen („Der Krampus") sind Meilensteine einer noch jungen Erfolgsgeschichte, die das Quartett durch mehrere Teile Europas führte.

Mit seinen zweiten Album „Knights and Fools" (2017) fand das mehrfach preisgekrönte Quartett Einzug in das nationale und internationale Konzertgeschehen, begleitet von einem starken Presseecho und etlichen Rundfunktbeiträgen (u.a. Bayern 2, BR-Klassik, Radio Luxemburg).

Gemeinsam studierten sie bei Prof. Bernhard Schmidt (Mandelring Quartett) an der Nürnberger Musikhochschule, heute unterrichten die Mitglieder des Feuerbach Quartetts selbst an diversen Musikakademien und Musikhochschulen in Deutschland und sind Juroren bedeutender Wettbewerbe.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

24,90 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung