Così fan tutte – Kammeroper München

| Residenz, Cuvillies Theater

„Così fan tutte“ – Oper in zwei Akten
Musik von Wolfgang Amadeus Mozart
Textfassung nach Lorenzo da Ponte mit deutschen Rezitativen

Das Cuvilliés-Theater verkörpert das Herzstück der Residenz und zählt zu den schönsten Rokokotheatern Europas. Die Uraufführung von Mozarts Oper „Idomeneo“ im Jahr 1781 war nur einer der Höhepunkte auf dieser geschichtsträchtigen Bühne. Und auch heute ist es für das Publikum etwas Besonderes, die Kammeroper München zum Jahresende im prachtvollen Cuvilliés-Theater erleben zu können.
„So machen es alle – wir machen es anders!“ Unter diesem Motto bringt das Ensemble der Kammeroper München mit Mozarts „Così fan tutte“ eines der größten Meisterwerke der Opernliteratur auf die Bühne. Die rasante und frische Inszenierung vereint freche Anträge, schmeichlerische Liebesschwüre und vorgetäuschte Suizidversuche. Ein geniales Stück für eine Kammerbühne, in dem der Zuschauer nah am Geschehen sitzt und so unmittelbar miterleben kann, wie sich das Psychologische in Gestik und Mimik der Darsteller ausdrückt. Überraschende Einblicke hinter die Fassade einer nur scheinbar frivolen Verwechslungskomödie werden federleicht und tiefgründig vermittelt.

Solisten und Orchester der Kammeroper München
Nabil Shehata, Musikalische Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 100,30 EUR
Kategorie 2 88,80 EUR
Kategorie 3 77,30 EUR
Kategorie 4 46,30 EUR
Kategorie 5 23,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG