Hölscher & Skride

| Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

Franziska Hölscher Violine
Lauma Skride Klavier

Ravel Sonate für Violine und Klavier G-Dur
Dvořák Sonatine G-Dur op. 100 für Violine und Klavier
Schubert Sonate für Violine und Klavier D-Dur D 384
Fauré Sonate für Violine und Klavier A-Dur op. 13

Die ausgezeichneten Solistinnen Franziska Hölscher (Violine) und Lauma Skride (Klavier) verbindet eine intensive Zusammenarbeit. Franziska Hölscher, Tochter des Geigers Ulf Hölscher, machte bereits 17-jährig auf sich aufmerksam, als sie den 1. Preis beim internationalen Rundfunkwettbewerb in Prag gewann. „Große Expressivität“ und „virtuose Gestaltungskraft“ kennzeichnen ihr Spiel, das Lauma Skride mit ihren „wunderbar sensiblen, herrlichen Klangfarben“ ebenbürtig begleitet. Bekannt wurde die Lettin durch Auftritte mit ihrer Schwester, der Geigerin Baiba Skride.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 55,30 EUR
PK2 VVK Normalpreis 48,50 EUR
PK3 VVK Normalpreis 39,60 EUR
PK4 VVK Normalpreis 30,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1, Eing. A.-Goppel-Str.

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH