Lika Bibileishvili - Klavier

| Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

Beethoven Klaviersonate A-Dur op. 101
Ravel „Gaspard de la Nuit”
Liszt Sonate h-Moll

Und noch eine verheißungsvolle Pianistin aus Georgien: Lika Bibileishvili heißt die Musikerin, die aus Batumi stammt und ihre Ausbildung in München absolvierte. Anfang 2018 präsentierte sie ihre Debüt-CD mit Musik von Prokofieff, Ravel, Sibelius und Bartók, die von der Kritik begeistert aufgenommen wurde. Viel Lob erhielt sie für Ravels „sakrisch schweren“ „Gaspard de la Nuit“, ihren Verve im 2. Satz mit „galgengrusliger Deklamation“. Anmutig, emotional, stilsicher und mit „atemberaubender Virtuosität“ bewegt sie sich zwischen zeitgenössischen Werken und den Klassikern. Sie ist „ein Edelstein unter den Pianisten der jungen Generation.“ (Wilfried Hiller)

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 55,30 EUR
PK2 VVK Normalpreis 48,50 EUR
PK3 VVK Normalpreis 39,60 EUR
PK4 VVK Normalpreis 30,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1, Eing. A.-Goppel-Str.

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH