Sommerkonzert des SEM

| Himmelfahrtskirche Sendling

Im Sommerkonzert 2018 spielt das Symphonische Ensemble München (SEM) von W.A. Mozart das Violinkonzert in G-Dur mit Marije Grevnik an der Violine. Außerdem erklingt in der Himmelfahrskirche Sendling am 8. Juli die Symphonie Nr. 1 von A. Bruckner. Das Konzert unter der Leitung von Felix Mayer beginnt um 19.00 Uhr.

Das Symphonische Ensemble München besteht seit 1996; aus dem damals kleinen Ensemble ist ein großes Orchester in voller symphonischer Besetzung geworden. 130 Mitglieder zählt der Verein; je nach Programm musizieren sie in unterschiedlichen Besetzungen und Formationen. Pro Jahr präsentiert das Orchester mindestens drei verschiedene Konzertprogramme, die in und um München sowie auf umfangreichen Konzertreisen aufgeführt werden.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Symphonisches Ensemble München SEM