Jazzfirst 25. Saison - Norma Winstone & Glauco Venier

| Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kleiner Saal

Norma Winstone / vocal, Glauco Venier / piano

Norma Winstone gilt als „Grande Dame“ des europäischen Jazz-Gesangs. Mit ihrer poetischen Gesangskunst setzt sie bis heute Maßstäbe jenseits der swingenden Interpretation von Jazzstandards. Der Titel "Best Singer" ging bei den BBC Jazz Awards schon drei Mal an Norma Winstone. Für ihre Verdienste auf kulturellem Gebiet wurde ihr 2007 das Verdienstkreuz des „Order of the British Empire“ verliehen. Seit 1998 arbeitet die Ausnahmesängerin mit dem Pianisten Glauco Venier zusammen, mit dem sie bereits vier CDs aufgenommen hat. Als „Alter Ego“ empfinden sich Norma Winstone und Glauco Vernier gegenseitig, als Instant-Composer mit zwischen sich verlaufender musikalischer Standleitung. Diese macht es ihnen möglich, von einem Mindestmaß an Thema- und Motiv-Vorlagen ausgehend ihre Kompositionen immer wieder neu zu erfinden und gleichzeitig in schlafwandlerisch sicherem Zusammenspiel packende Spannungsbögen und knisternde Atmosphäre zu erzeugen.

„Right now, she is at the peak of her form. There is no jazz singer in the country to touch her.” (The Times, London)

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Veranstaltungsforum Fürstenfeld