Heimatherz. Kriminalroman

| Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins

Lesung und Gespräch
Bestsellerautorin Nicola Förg erzählt in ihrem Lechkrimi von den menschlichen und ökologischen Verlusten, die der wirtschaftliche Ausbau des Lechs und die Flutung des Forggensee zur Folge hatten. Mit dem Dokumentarfilmer und Lechkenner Gunter Bernich spricht Förg über die Geschichte des Flussaus- und Staudammbaus.

Moderation: Günter Keil (Journalist und Autor)

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

12,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins