Kinder des Olymp

| Metropoltheater

KINDER DES OLYMP
nach einem Drehbuch von Jacques Prévert

  • Regie: Jochen Schölch
  • Bühne: Thomas Flach
  • Kostüme: Sanna Dembowski
  • Licht: Hans-Peter Boden
  • Komposition: Alessio Zachariades
  • Choreographie: Katja Wachter
  • Dramaturgie: Georg Kistner

Mit: Butz Buse, Marc-Philipp Kochendörfer, Julia Loibl/Eli Wasserscheid, Philipp Moschitz, Hubert Schedlbauer, Judith Toth, Ulrich Zentner
Musiker: Daniel Zacher, N.N.

Produktion und Veranstalter: GbR Flach u.a. „Kinder des Olymp“, in Koproduktion mit den Freilichtspielen Schwäbisch Hall

Paris im Jahre 1827 in der Welt der Straßenkünstler und Gaukler: Vier Männer sind einer Frau verfallen. Sie alle lieben die schöne Garance oder wollen von ihr geliebt werden - Garances Zuneigung aber ist flüchtig. Sieben Jahre später kreuzen sich ihrer aller Wege erneut...

Liebe, Enttäuschung und Hoffnung verflechten sich in diesem melancholischen Liebesdrama zu einem gleichnishaften Gesamtbild vom Leben als Theater und vom Theater als Lebensbühne.

Zentraler Schauplatz der Kinder des Olymp ist das kleine Theater „Funambules“, das in seinem Namen auch noch seinen Ursprung bewahrt hat: Funambules sind Seiltänzer; zusammen mit den Akrobaten und den Pantomimen sind sie die ersten Akteure auf der Bühne.

Die „Kinder des Olymp“ waren die ärmsten, treuesten und leidenschaftlichsten Besucher der Veranstaltungen in den „Funambules“; sie saßen und standen oben auf der Galerie, dem „Olymp“, auf den billigsten Plätzen.

Kinder des Olymp, in der Regie von Marcel Carné einer der größten Kinoerfolge der Nachkriegszeit, ist ein bis heute umschwärmter Klassiker, der Spiel und Wirklichkeit meisterhaft und höchst poetisch miteinander verwebt. Eine Hommage an das Geschichtenerzählen und das Theater, an Gefühle und die Liebe.

Stückdauer
ca. 2 Std. 30 min. (inkl. Pause)

Mit freundlicher Unterstützung des Bezirksausschusses 12 Schwabing-Freimann
Das Metropoltheater wird unterstützt vom Kulturreferat der LH München

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 27,10 EUR
Kategorie 2 22,70 EUR
Kategorie 3 18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Floriansmühlstr. 5

80939 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Metropoltheater