Cecilia Bartoli

| Prinzregententheater

Vivaldi: Ausgewählte Arien und Auszüge aus „Die vier Jahreszeiten“

Römisches Temperament trifft auf venezianische Eleganz und französisch-monegassisches Flair. Die Rede ist zunächst von der Königin der Koloraturen schlechthin: Cecilia Bartoli. Zu ihrem Auftritt im Prinzregententheater bringt sie ein Konzertprogramm mit, das sich ganz dem musikalischen Schaffen Antonio Vivaldis widmet. Vogelgezwitscher, warmer Sommerregen, heftige Gewitter und eisige Winde: „Die vier Jahreszeiten“ sind eine Reise voll klingender Impressionen durch die Naturphänomene des Jahreskreises. Knapp 20 Jahre nach ihrem revolutionären Vivaldi-Album wandelt Cecilia Bartoli gemeinsam mit dem Geiger Andrés Gabetta erneut auf den Pfaden des venezianischen Großmeisters. Bartoli, die seit einigen Jahren auch als Intendantin und Initiatorin spannender Künstlerformationen höchst erfolgreich ist, gründete 2016 das Kammerorchester „Les Musiciens du Prince“ in Monaco. Unter der Schirmherrschaft von Prinz Albert und Prinzessin Caroline hat sich hier seitdem ein kostbares Kleinod der barocken Repertoirepflege gefunden, das sich derzeit auf einer großen Europa-Tournee einem breiten Publikum vorstellt

Cecilia Bartoli, Mezzosopran
Les Musiciens du Prince
Andrés Gabetta, Violine
Gianluca Capuano, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 218,80 EUR
Kategorie 2 195,80 EUR
Kategorie 3 161,30 EUR
Kategorie 4 126,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG