Philharmonia Orchestra London

| Gasteig, Philharmonie

Sie steht für Intensität und unbedingte künstlerische Wahrhaftigkeit: Mit profunder Technik und einem Ton voll Körper und Seele fasziniert Hilary Hahn die Menschen. Die will die amerikanische Geigerin unter anderem mit einem ihrer Lieblingsstücke begeistern: Sergej Prokofjews Violinkonzert, 1917 während des Ersten Weltkriegs fertiggestellt und dabei spielerisch aus der Empfindungswelt der Romantik schöpfend. „Es macht wahnsinnig Spaß, dieses Konzert zu spielen“, verrät die dreifache Grammy-Preisträgerin, „weil die Stimmung ständig wechselt. Ätherische Schönheit steht unvermittelt neben wilden oder frechen Momenten. Man fühlt sich wie im Biathlon: Du rennst wie verrückt, und einen Augenblick später liegst Du am Boden und versuchst, den Atem zu kontrollieren.“ Radikal ausdrucksstark eben. Genau so könnte auch die Spielanweisung für Beethovens dramatische „Coriolan“-Ouvertüre und Rachmaninows schwärmerische 2. Symphonie lauten – zwei bedeutende Werke, die ebenfalls auf dem Programm des Gastspiels des Philharmonia Orchestra London unter der Leitung des weltweit gefeierten Dirigenten Paavo Järvi stehen.

  • Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ c-moll op. 62
  • Prokofjew: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 19
  • Rachmaninow: Symphonie Nr. 2 e-moll op. 27

Philharmonia Orchestra London
Hilary Hahn, Violine
Paavo Järvi, Leitung

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 138,30 EUR
Kategorie 2 126,80 EUR
Kategorie 3 115,30 EUR
Kategorie 4 103,80 EUR
Kategorie 5 80,80 EUR
Kategorie 6 57,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG