Orpheus in der Unterwelt - Operette-200 Jahre Jacques Offenbach

| Kulturzentrum Taufkirchen - Ritter-Hilprand-Hof

Zm 200. Geburtstag von Jacques Offenbach
1858 wird in Paris die wohl wildeste Version des Mythos von Orpheus, der mit seinem Gesang sogar die Unterwelt zu rühren vermochte, gefeiert. „Orpheus in der Unterwelt“ ist eine Satire auf die gesellschaftlichen Zustände des Zweiten Kaiserreichs und begleitet die Reise einer jungen Frau durch alle sozialen Schichten, auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Veranstalter

Kultur & Kongress Zentrum Taufkirchen