CANTARES - Na Jangada

| Gasteig, Kleiner Konzertsaal

In einer Hommage an die Natur nimmt Cantares Sie an diesem Abend mit auf die Jangada - das Floß der unerschrockenen Fischer an der Nordostküste Brasiliens. Die Lieder erzählen von der Schönheit aber auch von der Unberechenbarkeit des Meeres. Nie den Mut verlieren, jeder neuen Herausforderung des Lebens mit Musik und mitreißenden Rhythmen begegnen - Melancholie und Lebensfreude liegen dicht beieinander.

Es erwartet Sie ein Sommerabend mit brasilianischer Poesie und feinem A-cappella-Gesang, rhythmisch begleitet von Body Percussion und authentisch brasilianischem Groove der Percussionisten Gilson de Assis (Arrangements) und Valdir Mendes.

Die Leitung liegt bei Lilian Zamorano, die sich als professionelle Musikdozentin für brasilianische Vokalmusik und Rhythmik, sowie als Leiterin dreier Chöre einen Namen gemacht hat.

Das Konzert wird gefördert vom Kulturreferat der Stadt München.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

16,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

CANTARES - Verein zur Förderung brasilianischer Musik und Kultur e.V.