Carmen

| Festsaal Unterschleißheim

Neu inszenierter Opernklassiker von Georges Bizet

Regie: Julia Dippel

Musikalische Leitung: Rudolf Maier-Kleeblatt

Kostüm- und Bühnenbild: Anne Hebbeker

Orchester: Freies Landesorchester Bayern

Die tragische Geschichte um die schöne, stolze Zigeunerin Carmen, den ihr verfallenen Soldaten Don José und den Stierkämpfer Escamillo ist weltweit der Inbegriff von musikalischer Leidenschaft und fesselnder Dramatik. Das Freie Landestheater Bayern bringt den beliebten Klassiker von Georges Bizet [1838 – 1875] in einer fantastischen Neuinszenierung auf die Bühne.

Carmen lebt und liebt in Freiheit. Kompromisslos tritt die temperamentvolle Frau für ihre Freiheit ein und verdreht den Männern Sevillas reihenweise die Köpfe: „Wenn du mich nicht liebst, liebe ich dich; wenn ich dich liebe – nimm dich in Acht!“ Mit diesen Worten bringt Carmen ihr ganzes Wesen auf den Punkt und eröffnet das Spiel um Freiheit, Eifersucht und besessene Liebe. Dabei sind die berühmte Habañera oder Escamillos Auf in den Kampf, Toreador nur zwei der vielen Höhepunkte aus der Oper Carmen, die in ihrer Gesamtheit das Publikum zu verführen vermag wie die zügellose Hauptfigur ihre zahllosen Verehrer.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 29,20 EUR
PK2 VVK Normalpreis 23,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rathausplatz 1

85716 Unterschleißheim

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Forum Unterschleißheim