Rockmuseum Munich 2019 - "Black Night" mit BLACK PURPLE

| Olympiapark München, Olympiaturm

„Black Night“ mit BLACK PURPLE

Hallo, Black Purple sind nach ein paar Umbauten im Team wieder da und sie werden 2019 wie immer die Sommerpause des Rockmuseums Munich einläuten. Die Deep-Purple-Tribute-Band Black Purple hat sich dem Sound der britischen Legende Deep Purple verschrieben und ist laut Süddeutsche Zeitung die „beste Deep-Purple-Coverband Deutschlands“.  

Was wir, die Family vom Rockmuseum Munich, nur unterstreichen können.  Bei Black Purple geht’s um den Purple-Sound der Siebziger.  

Als Ian Gillan noch „Child In Time“ singen konnte und Richie Blackmore noch sein geniales Solo von „Speed King“ hinkriegte. Aber Gott sei Dank: Black Purple machen das. Ganz locker, wie all die Jahre zuvor. Und der Frühling kann kommen.

Tickets (inkl. VVK-Gebühr und Liftauffahrt auf den Olympiaturm) überall, wo es Tickets gibt, Flatrate EUR 22,--. Auch an der Abendkasse am Veranstaltungstag. Wenn’s dann noch nicht zu spät ist. Denn wir dürfen aus Sicherheitsgründen nur eine streng begrenzte Anzahl von Fans auf den Turm rauflassen. Also bitte unbedingt den VVK nutzen!

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf http://www.rockmuseum.de/

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 7

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Rockmuseum Munich GbR